Kindergärten

In der Gemeinde gibt es derzeit zwei Kindergärten. Ein dritter Kindergarten befindet sich in der Planung. Bis zu dessen Fertigstellung hat die Gemeinde durch die Aufstellung von Containern, beim gemeindlichen Kindergarten, zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen. Betreiber der "Containergruppe" und des neuen Kindergartens ist die bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH.

Zum einen den gemeindlichen Kindergarten "Regenbogenland". Dieser verfügt über zwei Ganztagsgruppen, eine verlängerte Gruppe, sowie über eine Gruppe in der bereits Kinder ab 2 1/2 Jahren aufgenommen werden können.

Kiga Regenbogenland




Kindergarten "Regenbogenland"




 

Der katholische Kindergarten St. Martin ist eine dreigruppige Einrichtung.


kath_kiga



Kindergarten "St. Martin"

 

 

 

 

Kindergarten "kinderGlück" der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH (momentan Übergangsgruppe im Container) Eine altersgemischte Gruppe

kinderGl├╝ck 

 

Kindergarten "kinderGlück"